Medienpreis der Türkischen Gemeinde für migrostories!

Medienpreis TGD

Bei einer Galaveranstaltung am 8. September in Berlin erhielt das Projektteam von “migrostories” einen Medienpreis der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Ausgezeichnet wurden 14 Medienprojekte aus weit über 100, die die Türkische Gemeinde seit 2013 im Programm “MeinLand – Zeit für Zukunft” gefördert hatte. Seit 2014 sind unter dem Titel “migrostories” mit Schüler/innen aus Ludwigshafen und Mannheim 7 TV-Sendungen, mehrere Broschüren, Projektblogs, Fotoausstellungen, ein Youtubekanal und eine multimediale Website entstanden. In der “Werkstatt der Kulturen” in Berlin nahmen Projektleiter Mario Di Carlo von medien+bildung.com, die mehrjährigen Teilnehmer/innen und Ehrenamtlichen Laura Selzer, Omar Ali und Hayan Dalaty sowie Hans-Uwe Daumann für den Projektträger, den Freundeskreis Ludwigshafen Gaziantep, den Preis in Empfang. Eine Jury von Medienschaffenden hatte “migrostories” wegen der “besonderen Öffentlichkeitswirksamkeit” die Auszeichnung zuerkannt.