Screenshot Youtube 1

Es ist soweit, unsere 60-minütige TV-Sendung “migrostories 2016″ hat Premiere: Am 17. November um 13 Uhr im Stadtmuseum Ludwigshafen. In der Sendung dreht sich alles um Kultur. Die Show wurde im Juli im Studio des OK-TV Ludwigshafen aufgezeichnet, jetzt hat sie Premiere. Interviewt wurden u. A.: Murat Polat (Saz Spieler aus Ludwigshafen), Deniz Büffor (Waldhornspieler aus Hessheim) , Luise Rist (Autorin, Theatermacherin aus Göttingen), Omar Ali (Deutsch – Kurdische Moschee Ludwigshafen) und Regina Heilmann (Leiterin des Stadtmuseums Ludwigshafen).

Auch am 17. November bei der Premierenfeier steht Kultur im Mittelpunkt; das migrostories-Team hat dazu Gäste eingeladen. Zur Veranstaltung gilt: Eintritt frei, herzlich willkommen!

Pünktlich zum EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft sind auch wir mit dem Dreh der Sendung Migrostories fertig geworden. Am letzten Tag wurden noch einmal vier Gäste interviewt und somit wären wir dann vorerst fertig. Denn im Herbst wird es wieder eine Präsentation im Stadtmuseum Ludwigshafen geben.

image

Interviewt wurden : Hasan Özdemir ( Schriftsteller, Autor), Idriss Orfeo ( Fotograf), Lucia und Ronja ( Malerinnen ).

IMG_9516 <<< kleines Video aus dem Studio.

image image image image image image image image image

 

Es war ein aufregender Tag für die Gruppe. Denn endlich hat man mit der Aufzeichnung der 3. Sendung begonnen.

Nach einigen technischen Problemen ging es endlich zur Sache und die ersten Gäste wurden interviewt. Deniz Büffor und Murat Polat wurden von den Moderatoren Laura und Rocco zu ihren Instrumenten befragt. Danach ging es zu einem neuen Format bei Migrostories. Die Gäste werden nach dem Interview zu einem kleinem Spiel in die “orientalische Ecke” zu Luan und Khai geschickt. Dort müssen die Gäste in einer Box drei Blätter ziehen. Auf diese sind Berufe, Nationalitäten und Sprachen und diese müssen sie dem anderen dann Vorspielen.

Interviewt wurden: Murat Polat ( Saz Spieler aus Ludwigshafen), Deniz Büffor ( Waldhornspieler aus Hessheim) , Luise Rist ( Autorin, Theatermacherin aus Göttingen), Omar Ali ( Deutsch – Kurdische Moschee Ludwigshafen) und Regina Heilmann ( Museumsleiterin aus Ludwigshafen).