Hilfsaktion geht weiter

Nesrin Akpinar hat persönlich Anfang Februar 500 Euro an das Gemeinschaftszentrum in Midyat übergeben. Am 8. Februar („LU bunt statt braun“) haben GEW und Kultur Rhein-Neckar 170 Portionen Suppe verkauft und vom Erlös 150 Euro für Kobane gespendet. Auch der Erlös eines Essen-und-Getränke-Standes auf dem Theaterplatz fließt der „Ludwigshafener Hilfe“ zu.